NEU !!! Ninjadogs Training Outdoor ab Juni 2024 !!! NEU

Wir sind offizieller Ninjadogs Partner!

Eine tolle Beschäftigung für Hund und Mensch.

Ninjadogs Training Outdoor

 

Du willst die Körperkoordination, die Balance, den Muskelaufbau und die Konzentration deines Hundes fördern und dafür nicht auf dem Platz arbeiten? Vor allem willst du gemeinsam Spaß mit deinem Hund haben und Erfolgserlebnisse sammeln? Du willst die Kommunikation zwischen dir und deinem Hund verbessern?  Dann ist das Ninjadogs Training Outdoor genau das richtige für deinen Hund und dich! Das alles passiert im Ninjadogs Training langsam und mit viel Konzentration auf beiden Seiten, denn der Weg ist das Ziel...

Warum Ninjadogs Training für deinen Hund und dich?

Das Ninjadogs Training ist sehr vielfältig und universell einsetzbar. Du kannst es fast überall im Alltag einsetzen, wenn du erst einmal eine Idee davon bekommen hast, wie effektiv und sinnvoll diese Art von Training ist. Du wirst eine ganz andere Seite deines Hundes entdecken. Ist dein Hund eher zurückhaltend und traut sich nicht so viel zu? Du möchtest ihn dabei unterstützen, mutiger zu werden? Oder Dein Hund ist eher ängstlich, vertraut dir und/oder seinen Fähigkeiten noch nicht komplett? Dann ist dieses Training genau das richtige für euch. Dein Hund wird lernen, seine bisherigen Grenzen zu überschreiten und du bist dabei seine wichtigste Stütze, denn du gibst Sicherheit, das schafft Vertrauen und dein Hund wird Stück für Stück mutiger. Oder dein Hund ist sehr selbstbewusst und glaubt, dass er sowieso schon alles kann und das auch sehr gut ohne dich? Auch diese Hunde erleben Grenzerfahrungen, besinnen sich darauf, dass es vielleicht doch eine gute Idee ist, mit dir zu kooperieren und dir zuzuhören. Auch Hunde mit "Special Effects" sind herzlich Willkommen, ihnen wird eine größere Individualdistanz eingeräumt (bitte achte auf eine ausreichende Sicherung deines Hundes mit ggf. Maulkorb etc.). Ein positiver Nebeneffekt des Trainings - die Muskulatur deines Hundes wird aufgebaut und gestärkt, die Kondition aufgebaut. Das Training wurde von Melanie Fydrich (Top Dog Gewinnerin 2021, 2022) entwickelt und Fachwissen aus vielen weiteren Sparten, wie auch der Physiotherapie, ist mit in die Trainingsentwicklung eingeflossen.

Das Ninjadogs Training Outdoor wird draußen in der Natur stattfinden und alles, was sich anbietet wird genutzt, um ein spannendes und effektives Training durchzuführen. Es geht hier keinesfalls um Schnelligkeit, sondern darum, dass du und dein Hund Übungen ganz genau und gezielt umsetzen. Hier wird das Warten belohnt, der Hund wird dazu angeregt, eigene Ideen zu entwickeln, die ihn dazu bringen, eine Übung erfolgreich zu meistern. Wer also glaubt, eine schnelle Runde im Parcours mit seinem Hund abzulaufen, ist hier nicht richtig. Balance, Koordination, Konzentration gelenkschonende Sprungtechniken, vorausschauendes Handeln durch den Hund und den Menschen, Kooperation und Rücksprache mit dem eigenen Menschen, sind die Themen, die wir in diesem Training angehen.

Wie wird das Ganze aussehen?

Um am Ninjadogs Training (egal ob Outdoor oder später Parcours) teilnehmen zu können, ist ein Basis-Workshop verpflichtend. Dieser Workshop geht über 3 Stunden und beinhaltet die nachfolgenden Punkte, die für das Ninjadogs Training unerlässlich sind.

Warm Up.

Bevor wir ins richtige Training einsteigen erlernst Du Basisübungen zum Warm Up deines Hundes, damit Sehnen, Bänder und Gelenke vor Verletzungen geschützt sind.
Dieses Warm Up muss vor jeder Kursstunde im Vorfeld zum Trainingsbeginn durchgeführt werden, um die Gesundheit deines Hundes zu schützen. Kommt bitte immer vorbereitet ins Training.

Signale.

Damit du und dein Hund eine Kommunikationsgrundlage im Training habt, erarbeiten wir gemeinsam die wichtigsten Grundsignale. Dazu gehören unter anderem ein Markerwort und das Warten - denn Warten ist das A und O in diesem Training, damit die Sicherheit deines Hundes gewährleistet ist und ihr euch im Training verständigen könnt.

Grundwissen.

Du erhältst Informationen zu den Gerätearten bzw. Alltagsgegenständen und wofür diese im Speziellen eingesetzt werden. 

Das Ninjadogs Training Outdoor

Ninjadogs Basis-Workshop

Der Basis-Workshop umfasst 3 intensive Stunden mit dir und deinem Hund. Max. Teilnehmeranzahl für den Workshop sind 8 Mensch-Hund Teams.
Kosten/3 Std.-Workshop: 99,- €
Erster Workshop Termin: 

  • Ausgebucht! Samstag, 29. Juni von 09.00 bis 12.00 Uhr
  • Samstag, 27. Juli  von 11.00 bis 13.00 Uhr


Bitte melde Dich hier für deine Teilnahme an:
Anmeldung zum Basis Workshop

Ninjadogs Training Outdoor Kurs 

Die Basis bildet der Workshop. Ohne Workshop-Teilnahme, ist die Teilnahme am Kurs nicht möglich, da es hier um die Sicherheit und die Gesundheit deines Hundes geht sowie ein entsprechendes Grundlagenwissen für das Training erforderlich ist. Das Ninjadogs  Training Outdoor findet überall dort statt, wo wir Übungen durchführen können. Das kann mal im Wald sein, mal in der Stadt, mal im Dorf. Mit dem Monatsabonnement kannst du 1x die Woche am Training teilnehmen. Je nach Örtlichkeit kann das Training mal 1 Stunde oder auch bis zu 1,5 Stunden dauern. Max. Teilnehmeranzahl sind 8 Mensch-Hund Teams pro Termin. Zum Start wird sich das Training auf einen Kurs zurzeit beschränken. Neue Teilnehmer können sich auf der Warteliste einbuchen, sollte der Kurs bereits ausgebucht sein. Da meist nicht jeder Teilnehmer jede Woche teilnehmen kann, wird der freie Platz aus der Warteliste aufgefüllt. Das Monatsabo kann mit 4 Wochen zum Monatsende gekündigt werden, damit ihr als Mensch-Hund Team flexibel bleibt.
Kosten/Monatsabo: 95,- €

  • Ab Samstag, 06. Juli 2024 wöchentlich (mit Ausnahme der Betriebsferien) von 09.30 bis 10.30 Uhr

Anmeldung zum Kurs (Monatsabo kündbar 4 Wochen zum Monatsende)

Ninjadogs Einzeltraining

Wer nicht die Möglichkeit hat am Workshop teilzunehmen, kann sich das Basiswissen über ein Einzeltraining vermitteln lassen. Hier hast du die Möglichkeit, dir das Einzeltraining auch mit jemandem zu teilen, wenn ihr zu zweit in das Ninjadogs Training einsteigen wollt.
Kosten/Einzeltraining Ninjadogs Basiswissen: 110,- €
Bitte individuellen Termin vereinbaren

Wichtig:

Die Gesundheit deines Hundes.

Am Ninjadogs Training kann fast jeder Hund jeglichen Alters teilnehmen. Es gibt jedoch altersbedingte und/oder gesundheitliche Einschränkungen, bei denen du darauf verzichten solltest. Hat dein Hund beispielsweise eine Patellaluxation, solltest du dich nach einer anderen Beschäftigung für deinen Hund umsehen, da das Knie beim Abrutschen von einem Gerät/Alltagsgegenstand aus seiner Gleitbahn rutschen könnte. Hat dein Hund Gleichgewichtsstörungen, wie nach einem Vestibularsyndrom, wird er sich nicht ausbalancieren können. Wenn du dir nicht sicher bist, lasse deinen Hund vor der Teilnahme je nach Einschränkung oder Krankheit von einem Tierarzt oder einem Tierphysiotherapeuten untersuchen und dich beraten, ob die Teilnahme für deinen Hund möglich ist (schau gern mal in meinem Netzwerk vorbei - dort findest du entsprechende Kolleginnen). Niemand soll beim Training zu Schaden kommen. Daher: Safetys First!

Du hast richtig "Bock" mit deinem Hund dabei zu sein?

Dann melde dich jetzt für den Basis-Workshop und für den anschließenden Kurs an! Wenn du noch Fragen hast, nutze bitte das Feld "Nachricht" im nachfolgenden Formular.

Wenn Du schon mal einen kleinen Einblick erhalten möchtest, wie Ninjadogs Training im Parcours aussehen kann, schau mal wie "Top Dog" Trouble als Profi dort durchmarschiert (denk dran - der Weg ist das Ziel) -> Top Dog Trouble im Ninjadogs Parcours

Verhaltenswerkstatt Hund Hundetraining und Verhaltenstherapie

Deutschland

* Ja, ich möchte per E-Mail über Marketing-Updates, Neuigkeiten sowie Sonderangebote von Euch informiert werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich auf den "Abmelden"-Link in einer beliebigen Marketing-Mail klicke oder Euch dazu eine E-Mail schicke.

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.