Maulkorb Beratung / Maulkorb Training

Ein polarisierendes Thema. Warum eigentlich ein Maulkorb?

Was ist eigentlich  wichtig bei der Auswahl eines Maulkorbs und wofür benötige ich eigentlich einen Maulkorb für meinen Hund? Die Einsatzgebiete sind vielfältig. Ob ein Urlaubsland, in dem Maulkorbpflicht besteht, der Hund verhaltensauffällig ist und der Halter sich oder Fremde schützen will, innerartliche Aggression im Sozialverband, der Hund permanent alles von der Straße aufnimmt und das Antigift-Köder Training noch nicht vollends fruchtet. Die Gründe sind individuell und machen einen Maulkorb nützlich bis notwendig. Für eine Beratung und Anpassung stehe ich dir und deinem Hund gern zur Seite.

Gut zu wissen:

  • Der Schnauzenumfang
  • Die Schnauzenlänge
  • Wie tief hechelt mein Hund?
  • Für welche Aktivität oder welchen Grund benötige ich den Maulkorb?

 

Kosten:
25 € pro Maulkorb Beratung
Ein Maulkorbtraining kann im Anschluss gebucht werden.
Termin gemäß Vereinbarung 

Wenn die Möglichkeit besteht, soll der Maulkorb positiv belegt und Stück für Stück auftrainiert werden. Wie das geht? Das zeige ich euch in einem individuellen Maulkorb Training. Auch die Dinge, die es in der Umwelt zu beachten gilt, denn der Hund muss erstmal lernen, mit dem neuen Accessoire umzugehen.
Natürlich gibt es auch Fälle, in denen wir nicht lange zögern dürfen und der Maulkorb von heute auf morgen zur Ausrüstung gehört, aber auch hier können wir den Hund Stück für Stück daran gewöhnen. Melde dich für deinen individuellen Trainingstermin.
 

Kosten:
50 € pro h/Maulkorbtraining
Termin gemäß Vereinbarung