Die Hunde-Abenteurer

Kommunikations-/Bewegungsgruppe für "sozialverträgliche" Hunde.

Lasse deinen Hund Abenteuer erleben

In der Hunde-Abenteurer Gruppe geht es ausschließlich um den Sozialkontakt zu anderen Hunden, es handelt sich nicht um Unterricht/Training, dafür habt ihr im besten Fall Eure Trainingsgruppe oder nutzt Angebote wie Social Walks etc. Auf einer eingezäunten Wiese dürfen sich Hunde unterschiedlicher Rassen und Größen kennenlernen und miteinander interagieren. Die Gruppe wird nach Einweisung weitestgehend von den Haltern gemanagt, ich stehe dabei gern unterstützend zur Seite. Dein Hund darf Abenteuer erleben und du hast die Möglichkeit, dich mit anderen Haltern auszutauschen, lernst dabei aber, deinen Hund trotzdem im Blick zu haben. Dein Hund sollte sozialverträglich sein. Was bedeutet das? Er sollte gut mit anderen Hunden sowie Menschen auskommen, über ein ausgeglichenes und freundliches Temperament verfügen und wenig aggressives oder ängstliches Verhalten zeigen. Sollte ein Hund ein auffälliges Verhalten zeigen, muss die Teilnahme leider abgebrochen werden, da während der Stunde keine durchgehende Betreuung erfolgt.

Worauf gilt es vor und während der Teilnahme zu achten?

Eine Teilnahme ist nur möglich, wenn wir uns kennengelernt haben. 
Auf der Wiese sind keine Leckereien oder Spielzeuge für die Hunde erlaubt und die Menschen sollten in Bewegung bleiben während die Hunde laufen. Wasser für die Hunde muss von euch mitgebracht werden.

 

Kosten/Std:
5 € Gebühr/Hund-Mensch Team pro 45 Minuten

Wann?
1x wöchentlich an 3 unterschiedlichen Orten (der jeweilige Ort des wöchentlichen Termins wird in der whatsapp Gruppe bekannt gegeben)

Alter des Hundes:
mindestens Junghundealter (je nach körperlicher Reife ab 5-6 Monate)

Termine:
Werden in der whatsapp Gruppe bekannt gegeben

Bitte fülle das Kontaktformular zur Aufnahme in die whatsapp Gruppe auf und schreibe dort etwas zu deinem Hund (Alter, ggf. Rasse, was man wissen sollte etc.).